Grundschule Wietzendorf    

      miteinander - füreinander - voneinander

Schulverein und Freundeskreis der Schule Wietzendorf e.V. - Datenschutz - Grundverordnung

 

Datenschutz- Grundverordnung - DSGVO

Die EU-DSGVO gilt auch für Vereine. Wir als gemeinnützige Organisation sollen als nur gerade so viele Daten erheben, wie zur Erfüllung des verfolgten Zweckes erforderlich ist. Die Daten werden außerhalb der Vereinsräumlichkeiten gesichert. Die Datensicherheit ist dabei gewährleistet.

Worum geht es?

Bei der DSGVO geht es um den Schutz der Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf den Schutz personenbezogener Daten.

Dadurch ergibt sie für die Mitgliedschaft in einem Verein, dass der Verein bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten das Persönlichkeitsrecht seiner Mitglieder angemessen berücksichtigen muss. Darüber hinaus müssen Vereine die DSGVO nicht nur befolgen, sondern auch jederzeit nachweisen können, dass sie sich daran halten.

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Schulverein und Freundeskreis der Schule Wietzendorf e.V.

p.A. Christina Heine

Klintkamp 27

29649 Wietzendorf

Ansprechpartner:

1.     Vorsitzende : Christina Heine

2.     Vorsitzende : Melanie Scheumer

Erreichbarkeit: Christina Heine, 05196/250450 oder 0160/1881174

                       Melanie Scheumer, 05196/ 9808412 oder 0162/4637474  


1.     Beitrittsformular Schulverein

Es werden nur die Daten gespeichert, die auf dem Beitrittsformular angegeben sind.

Durch die Unterschrift auf dem Beitrittsformular wird der Datenspeicherung zugestimmt.

Personenbezogene Daten

Speichergrund

Name, Vorname

Identifizierung des Mitglieds

Anschrift, Telefonnummer, E-Mail

Zur Ausstellung der Spendenbescheinigung

Eventuell erforderliche Kontaktaufnahme

Datum des Beitritts

Zur Dokumentation des Beitritts

Name und Geburtsdatum des Kindes/der Kinder, die die Schule Wietzendorf besuchen

Zur Übermittlung von Informationen an die Mitglieder 

Kontoverbindung

Zur Einziehung des Mitgliedsbeitrages bei erteiltem SEPA- Lastschriftmandat

Datum der Erteilung des SEPA-Lastschriftmandates

Zum Nachweis gegenüber den Kreditinstituten


Wer hat Zugang zu den Daten?

Zugang zu den Daten der Schulvereinsmitglieder hat nur die Kassenführerin des Vereins.

Wo und wie werden die Daten gespeichert?

Die Daten werden verschlüsselt auf lokalen Datenträgern , die zur Verarbeitung von Daten des Schulvereins dienen, gespeichert. Die Sicherungen erfolgen ebenfalls verschlüsselt auf lokalen Datenträgern.

Die Daten der Kontoverbindung werden zusätzlich im Kontoauszug des Kreditinstitutes zur Erfüllung der SEPA- Lastschrift gespeichert.

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Nach dem Austritt des Mitgliedes werden die personenbezogenen Daten auf den lokalen Speichermedien 5 Jahre gespeichert. Spendenbescheinigungen werden 10 Jahre aufbewahrt.


Bankverbindungen des Schulverein und Freundeskreis der Schule Wietzendorf e.V.

Volksbank Lüneburger Heide e.G.

IBAN: DE68 2406 0300 2492 9999 00

BIC: GENODEF1NBU

oder

Kreissparkasse Soltau

IBAN: DE30 2585 1660 0000 7440 03